Sie sind hier: Ortsverein / HaLT Regeln

Kontakt

DRK Ortsverein 
Sinzheim-
Hügelsheim e.V.

Breite Weg 13
76547 Sinzheim
Telefon 07221 83386

info@drk-sinzheim-huegelsheim.de

HaLT Alkohol Prävention im Verein - Unsere Regeln

Der DRK Ortsverein Sinzheim-Hügelsheim verpflichtet sich zur Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Der Konsum von Bier, Wein und Sekt ist im Rahmen von Vereinsaktivitäten erst ab 16 Jahren, von Spirituosen, Mixgetränken und Zigaretten nur für Volljährige gestattet. Aktionen, die zum schnellen Trinken von Alkohol motivieren (z.B. Stiefeltrinken nach Einsätzen, Happy-hour oder all you can drink), werden strikt unterlassen.
Der DRK Ortsverein Sinzheim-Hügelsheim verpflichtet sich zur unbedingten Einhaltung des sogenannten „Apfelsaftgesetzes“: Beim Verkauf von Getränken, in Zusammenhang mit Vereinsaktivitäten, darf das günstigste alkoholfreie Getränk nicht teurer sein als das günstigste alkoholische Getränk in gleicher Menge und wird entsprechend beworben.
Anleiter/innen und Ausbilder/innen leben einen maß- und genussvollen, und vor allem verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol vor. Sie benehmen sich in Anwesenheit von Kindern und Jugendlichen immer wie ein Vorbild und nehmen die Verantwortung gegenüber Eltern und Öffentlichkeit ernst.
Alkohol wird nicht als Belohnung für einen Erfolg eingesetzt (Kasten Bier für Jugendliche nach einem Einsatz).
Der Verkauf alkoholischer Getränke erfolgt ggfs. nur durch Erwachsene, die entsprechend verantwortungsbewusst handeln.
Anleiter/innen, Ausbilder/innen, Vorstandsmitglieder und Abteilungsleiter kennen die Jugendschutzbestimmungen.
Unser Jugendschutzbeauftragter achtet darauf, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.
Für Jugendliche und Erwachsene gilt: in Uniform wird kein Alkohol getrunken.
Ausbilder rauchen grundsätzlich nicht in Gegenwart von Jugendlichen und Kindern.
Während Jugendveranstaltungen wird grundsätzlich kein Alkohol ausgeschenkt.